Eure Bilder gehören an die Wand oder in ein Fotoalbum

 

Aus meiner Sicht ist es wichtig,  die Bilder auszudrucken und nicht nur auf der Festplatte oder anderen Speichermedien schlummern zu lassen. Niemals vorher war es so einfach, immer und überall Fotos von jedem beliebigen Objekt zu machen. Die Kehrseite des Fortschritts ist, dass das Foto als solches nicht mehr die Wertschätzung bekommt, die es verdient hätte. Und gerade Fotos von bestimmten Anlässen wie Hochzeitsbilder, die professionell angefertigt wurden, sollten besondere Aufmerksamkeit erfahren. Sie drücken etwas aus, sprechen unsere Gefühle an und wecken Erinnerungen. Sind die Fotos jedoch erst einmal als Bilddatei auf der Festplatte gespeichert, entziehen sie sich schnell unserer Aufmerksamkeit und fallen in einen Dornröschenschlaf. Viel zu schade! Sie gehören an die Wand, oder - schön gerahmt - auf Regal oder Kommode. Auch ein Fotobuch, der Nachfahre des guten alten Fotoalbums, regt immer wieder zum Blättern in den Erinnerungen aus der Vergangenheit an. Und hat man ein Bild von einem besonderen Tag als Andenken an der Wand hängen, zaubert es ein Lächeln ins Gesicht, wann immer man an der Wand vorübergeht.

Kontakt

Till von Rennenkampff
Hochzeitsfotograf

Telefon: +49 (0) 171 969 90 90
E-Mail: till@rennenkampff.com